Posts mit dem Label Eintopf werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Eintopf werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

9/20/2017

Der Herbst ist da – mit Kürbiseintopf

Nun ist er da, der Herbst. Vokalem auf dem Teller. Die Saison beginnt bei mir immer mit Kürbissuppe oder -eintopf. Kürbiseintopf mit Hackfleisch mag ich am liebsten. Da wird mir schon ganz warm ums Herz.

Die Zutaten:1 mittlerer Hokkaidokürbis500 g Hackfleisch 1 Gemüsezwiebelca. 200 ml Gemüsebrühe1 TL TomatenmarkKnoblauchsalzMuskatChili
Die Zubereitung:
Den Hokkaidokürbis waschen und halbieren oder direkt Vierteln. Dann die Kerne und Fäden am besten mit einem Esslöffel entfernen. Danach den Kürbis in kleine Stücke schneiden. Den Kürbis mit etwas Gemüsebrühe im Topf 10 Minuten köcheln. In einer Pfanne das Hackfleisch mit geschnittenen Zwiebeln und Öl anbraten. In den Topf mit dem Kürbis die restliche Brühe hinzugefügten. Dazu noch etwas Tomatenmark, Knoblauchsalz, Muskat und Chili.

Den Eintopf etwa 25 Minuten garen lassen. Bevor das Hackfleisch hinzugefügt wird, ein paar Stücke Kürbis zerstampfen und den Inhalt umrühren.